Die Mitglieder des Vereins Lebendiges Rottal kommen aus dem ganzen "Rottal der drei Kantone" und angrenzender Regionen. Das Rottal liegt mitten in der „Hügelschwelle“ zwischen Napf und Jura, welche die Schweiz in einen östlichen und westlichen Teil gliedert. Die Rot entwässert zusammen mit der Pfaffnern das Gebiet zwischen der Langete und der Wigger. Die Hügel sind nicht überaus hoch und die Landschaft ist kleinräumig strukturiert, weshalb sich im Gebiet angenehm wandern lässt.

Das "Rottal der drei Kantone" gehört gleich zu drei Regionen! Zur Region Oberaargau (www.oberaargau.ch), zur Region Willisau (www.region-willisau.ch) und zur Region Zofingen (www.zofingenregio.ch). Doch die Natur kennt ja bekanntlich keine politischen Grenzen! Wieso nicht die Rot als verbindendes Element zwischen den Menschen des Rottals und der drei Regionen wahrnehmen? Bei unseren Vereinsaktivitäten manifestiert sich das dadurch, dass vermehrt Anlässe auch im Bernischen Teil des Rottals oder zusammen mit dem Natur- und Vogelschutzverein Murgenthal oder der Natur Region Zofingen stattfinden.
(Siehe Artikel "Die Kantonsgrenze überwinden" )


karte_rottal



Gebiet des Verein Lebendiges Rottal