121201-weidenschnitt-0

01. Dezemberber  2012:  Kopfweidenschnitt  -
                   in vielfältiger Wässermattenlandschaft

Etwa zwanzig Freiwillige beteiligten sich am letzten Arbeitseinsatz in diesem Jahr.

Einen kurzen Bericht finden Sie  hier



121124-gebueschpflanzung-0

24. Novemberber  2012:  Dorngebüschpflanzungen
       für Neuntöter - Pflegearbeiten für Nattern

Acht Freiwillige nahmen an der Pflanz- und Pflegeaktion im Rahmen des Aufwertungsvorhabens Melchnau teil.

Für einige Erinnerungsbilder klicken Sie  hier




121014-pilzexkursion-0

14. Oktober  2012:  Pilzexkursion in Melchnau

Ca. 30 Interessierte nahmen an der zweistündigen Pilzexkursion teil. Unter der fachkundigen Führung von Frau Kratochvil Fenner entdeckten sie die ungeahnte Vielfalt der Pilze im Wald und deren Stelle im Ökosystem.

Einen Kurzbericht finden Sie hier 

Eine Reportage aus dem oberwiggertaler gibt es hier


121006-erntefest-0

06. Oktober  2012:   8. Rottaler Erntefest in Pfaffnau

Das sehr gut besuchte Erntefest bot, neben Folklore, eine grosse Anzahl Stände, wo Spezialitäten der Region angeboten wurden. Eine ausführliche Fotogalerie finden Sie unter www.erntefest.ch

Einige Stimmungsbilder speziell von den kombinierten VLR-KPN- Ständen gibt es hier 




120707-kapellhuegel-0


07. Juli  2012:  Pflegeeinsatz Kapellhügel Altbüron

Fünf Freiwillige unter Leitung von Werner Stirnimann mähten das Gras am Kapellhügel, stutzten die Sträucher und reinigten den kleinen Weiher.

Einen Kurzbericht finden Sie hier 



springkraut

23. Juni  2012:  Neophyteneinsatz entlang der Rot

21-23 Juni fanden Schweizweit die "Aktionstage ohne Grenzen" statt, die der Öffentlichkeit die Bedrohung der einheimischen Vegetation durch invasive Neophyten näher bringen sollen.
Der VLR, seit vielen Jahren bei der Neophytenbekämpfung aktiv, beteiligte sich mit einem Einsatz entlang der Rot, Seitenbächen und in den Wäldern. Neun Freiwillige nahmen sich speziell das "Drüsige Springkraut" vor, das in den letzten Jahren zwar deutlich zurückgedrängt werden konnte aber weiterhin die heimischen Pflanzen zu verdrängen droht wenn man es lässt.
Zum Glück werden immer mehr Landwirte, Wanderer, Gärtner und auch Gemeinden sich der Problematik bewusst und entfernen die Pflanze wenn sie sie finden.

Lesen Sie Sieben Jahre gegen das Springkraut   oder  Rosarote Pracht nimmt Überhand


120610-wanderung-0

10. Juni  2012:  Sommerwanderung durchs
                             Pfaffnerental

Vierzehn Teilnehmer unter sachkundiger Führung von Willy Jost genossen eine erlebnisreiche Rundwanderung durch das Pfaffnerental.

Einen Bericht finden Sie hier 





120513-gfillmoosfeier-0

13. Mai  2012:  Einweihungsfeier 
                           des Gfillmoosweihers

Etwa 60 Gäste und Vertreter der am Projekt beteiligten Organisationen feierten in Rothrist die Einweihung des Gfillmoosweihers.

Klicken Sie hier für einen ausführlichen Bericht.

Einen Pressebericht aus der Tierwelt finden Sie hier



120506-biodiv-0

06. Mai  2012:  Biodiversität im Rottal
                            5. Oberaargauer Biodiversitätstag

Trotz des wechselhaften Wetters fand eine grosse Zahl Besucher den Weg zum gemeinsamen VLR-KPN-Infostand in St. Urban.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier




120324-gfillmoos-0

24. März  2012:  Pflanzaktion und Trockenmauerbau
                              Neuer Lebensraum Gfillmoosweiher

Etwa 25 Freiwillige des Naturschutzvereins Rothrist, des Vereins Karpfen Pur Natur und des VLR pflanzten Wildsträucher und Kopfweiden, bauten eine Sandsteinmauer und schufen Unterkünfte für Hermelin, Iltis sowie für Amphibien.

Einen Bericht mit Bilder finden Sie hier .



rikebach-13

17. März  2012:  Hecken-Pflanzaktion: Aufwertung 
                               Vernetzungsbereich Rike-Bach

Gemeinsam mit Bauern, Jägern, Fischern und Naturschützern pflanzten Freiwillige des VLR etwa 780 Wildsträucher und Bäume auf einer Strecke von einem halben Kilometer entlang dem Rike. Diese werden in den kommenden Jahren zu einer artenreichen Hecke auswachsen. Wegen der grossen Zahl der Helfer (ca.30!) kamen die Arbeiten schnell vorwärts, so dass nach dem Z'mittag weitere 200 Sträucher auf dem Aesch gepflantzt werden konnten.
Klicken Sie hier  für einen ausführlichen Bericht



eichmatt-11

10. März  2012:  Pflanzaktion und Trockenmauerbau
                            Letzter Schliff für den Eichmattweiher

Freiwillige des Naturschutzvereins Brittnau, des Vereins Karpfen Pur Natur und des VLR pflanzten Sträucher sowie jene Eichen, denen das Gebiet früher seinen Namen verdankte. Am Nachmittag wurde die grosse Trockenmauer fertiggebaut.

Klicken Sie hier  für einen bebilderten Bericht



lischwiese-6

03. März  2012:  Pflegeeinsatz am Hangried Lisch

Unter musikalischer Begleitung durch Ammer, Fink und Drossel pflegten Vereinsmitglieder bei schönstem Wetter die Lischwiese in Melchnau. Brombeeren und Sträucher wurden ausgegraben damit die Pfeifengraswiese nicht überwuchert wird.

Einen Bericht finden Sie hier 



120224-asthaufen-7

25. Februar  2012:  Asthaufen für Hermelin und
                                    Haselmaus am Trübelbachweiher

Am Rand des Chlosterwaldes beim noch zugefrorenen Trübel- bachweiher legten zehn Freiwillige Asthaufen an, die Kleintieren wie dem Wiesel als Unterschlupf dienen werden. Sie schnitten Weiden und hoben kleine Tümpel für Amphibien aus.

Einige Impressionen finden Sie hier 
Sowie ein Artikel aus dem Wiggertaler Boten 
Weiteres zum Hermelin finden Sie auch unter Projekte



120224-hv-4

24. Februar  2012:  Mitgliederversammlung

Im Gasthaus "Bären" in Roggwil fand die diesjährige Mitglieder- versammlung statt. Einen Kurzbericht finden Sie hier 

Lesen Sie auch den Jahresbericht-2011  des Präsidenten.





Weitere Rückblicke:  Hier finden Sie die Jahre     2016     2015     2014     2013     2011




Rückblicke 2012